Die besten Tools für ein Fernpraktikum

Da die Fernarbeit stark zunimmt, müssen immer mehr Unternehmen Wege finden, um ihren Mitarbeitern und Praktikanten die Möglichkeit zu geben, von zu Hause aus zu arbeiten. Viele Menschen sehen sich einer völlig neuen Situation gegenüber, weil sie von zu Hause aus arbeiten können. Das Homeoffice hat seinen Vorteil, wie flexible Zeitpläne, keine Zeit- und Geldverschwendung mehr durch die Anfahrt zum Arbeitsplatz, keine Einschränkung durch den geografischen Standort und vieles mehr. Es kann aber auch schwierig sein, den Arbeitstag selbst zu verwalten und die eigene Produktivität außerhalb eines regulären Büros zu maximieren. Zum Glück gibt es viele Apps und Web-Tools, die dir helfen konzentriert zu bleiben, den Arbeitstag zu organisieren und mit den Kollegen zu kommunizieren. Probiere die besten Tools für ein Fernpraktikum aus und finde heraus, welche für dich geeignet sind – egal ob du nur vorübergehend oder längere Zeit von zu Hause aus arbeiten.

PRAKTIKUM STARTEN

 

Projektmanagement

Trello

Wenn du eine visuelle Person bist, ist Trello eine der besten Websites, mit denen du alle deine Projekte und Aufgaben organisieren und verwalten kannst. Du kannst außerdem deine Fortschritte oder die Fortschritte deiner Teammitglieder einsehen.

Trello ist ein Projektmanagement-Tool, mit dem du Tasks in Spalten einteilen kannst. Du kannst die Website kostenlos nutzen oder die Trello-App herunterladen. Außerdem kannst du alle Aufgaben nach Deadline, Wichtigkeit oder was auch immer für dich sinnvoll ist, organisieren. Du bist völlig frei in der Gestaltung und Organisation deines Trello-Boards. Anschließend kannst du Karten und Mitglieder hinzufügen, Fälligkeitstermine festlegen und Anhänge hochladen, die für die jeweilige Karte relevant sind. Du erhältst Benachrichtigungen, wenn ein Teammitglied eine Karte hinzufügt oder Änderungen an einem laufenden Projekt vornimmt. Was Trello zu einem der besten Tools für ein Fernpraktikum macht, ist das Butler-System, mit dem man alle Arten von zeitsparender Automatisierung erstellen kann.

Hinweis: Du kannst dein eigenes Trello-Board ohne weitere Mitglieder verwalten.

 

Asana

Asana arbeitet wie Trello. Es bietet eine übersichtliche Oberfläche für die Verwaltung deiner Aufgaben an einem Ort. Mit dieser App kannst du Aufgaben erstellen und den Fortschritt deines Teams in Echtzeit überprüfen. Du kannst auch Fristen festlegen, eine Person einer Aufgabe zuweisen, Kollegen Feedback geben oder Dateien zu Tasks von Google Drive, Dropbox, deinem Computer und anderen Cloud-Standorten hochladen. Innerhalb einer Aufgabenkarte kannst du mit Teammitgliedern chatten.

Tools für ein Fernpraktikum Frau arbeitet an Laptop mit Trello Logo

Kommunikation

Slack

Slack ist eine schnelle und einfache Messaging-Plattform für die Kommunikation mit Kollegen. Mitarbeiter können in Chatrooms organisiert werden, die auch als Kanäle bezeichnet werden. Slack ist als Ersatz für E-Mails konzipiert und jedes Mal, wenn etwas in einem Kanal veröffentlicht wird, erhalten alle Mitglieder eine Benachrichtigung. Innerhalb von Kanälen können Nachrichten mit Links und Anhängen oder lustige Emojis und GIFs versendet werden.

Konversationen, Dateien und sogar Anwendungen von Drittanbietern wie Zoom und Google Drive laufen an einem Ort zusammen und sind von überall aus für dich zugänglich. Dies erleichtert den Zugriff auf wichtige Informationen, die effiziente Zusammenarbeit mit deinen Kollegen und die schnellere Erledigung von Aufgaben. Die kostenlose Version verfügt über einen Speicher von 5 GB für Dateien und Nachrichten.

 

Zoom

Zoom ist eine der führenden Videokonferenz-Software-Apps auf dem Markt und eines der unverzichtbaren Tools für ein Fernpraktikum. Wenn persönliche Besprechungen nicht möglich sind, lassen sich alternative Besprechungen online mit Zoom führen. Durch die Verwendung des Videokonferenz- und Gruppen-Messaging-Tools fühlst du dich sehr bald viel mehr mit deinen Kollegen verbunden. Meetings können in HD-Video für kleine, mittlere und große Teams mit bis zu 1.000 Personen abhalten werden. Es ist das perfekte Werkzeug, um den täglichen Workflow als Team fortzusetzen. Es hat auch lustige Funktionen, mit denen sich das Hintergrundbild ändern oder das Aussehen verbessern lassen.

Tools für ein Fernpraktikum Videomeeting von Mitarbeitern

Speicher

Dropbox

Dropbox ist eines der bekanntesten Filesharing-Tools weltweit. Du kannst deine Dateien online speichern und jederzeit und überall darauf zugreifen. Es kann so eingestellt werden, dass deine Dateien automatisch synchronisiert werden. Wenn man größere Dateien versendet, welches aufgrund von Dateigrößenbeschränkungen nicht per E-Mail möglich wären, kann Dropbox verwendet werden.

Dropbox bietet eine Vielzahl von Funktionen von Drittanbietern, die für Remote-Teams nützlich sind. Man kann To-Do-Listen und Zeitpläne erstellen, die eigene Arbeit mit Kollegen auf dem firmeneigenen Markenpapier teilen und vieles mehr. Dateien lassen sich für eine andere Person freigegeben und können mittels Ordnerberechtigungen verwaltet werden. Anderen Benutzern kann somit das Lesen oder Bearbeiten von Dateien ermöglichen.

 

Google Drive

Google Drive ist aus gutem Grund eines der besten Tools für ein Fernpraktikum. Lade den Google Drive-Client für deinen Desktop herunter, um sicherzustellen, dass dein letzter Arbeitsstand immer gesichert wird. Ab diesem Zeitpunkt werden deine Dateien automatisch mit Google Drive synchronisiert. Wenn du jedoch zu einer früheren Dateiversion zurückkehren möchtest, kannst du alle Änderungen mit der Dateiversionsverwaltungsfunktion rückgängig machen. Fotos, Dokumente, Ordner oder einzelne Dateien können für andere Google Mail-Benutzer freigegeben werden, die in Echtzeit mit dir in dem Dokument arbeiten können. Du kannst dich für ein kostenloses Google Drive-Konto anmelden und du erhältst 15 GB Speicherplatz.

Tools für ein Fernpraktikum laptop auf schreibtisch vor Fenster

Produktivität

Forest

Aufgaben, die normalerweise nur einige Sekunden dauern, können oft doppelt so lange dauern, weil du dein Telefon alle paar Minuten in die Hand nimmst. Forest ist eine App, mit der du produktiv bleibst. So funktioniert es: Wenn du einen Samen in Forest pflanzt, siehst du, wie er zu einem Baum wächst. Wenn du jedoch die App verlässt oder schließt, um eine Textnachricht zu beantworten oder Social Media zu überprüfen, stirbt dein Baum und du musst erneut beginnen. Du kannst zudem einen Timer für deine Aufgaben einrichten und erhältst außerdem ermutigende Benachrichtigungen, die dich daran erinnern, weiterzumachen, z. B. “Legen dein Handy weg!” oder “Schau mich nicht an!”

 

Pro-Tipp:

Scannen Dokumente mit dem iPhone

Wusstest du bereits, dass du Dokumente mit dem iPhone oder iPad scannen kannst? Und wir sprechen nicht davon, ein unscharfes Bild eines Briefes, einer Rechnung oder einer Quittung von geringer Qualität aufzunehmen. Du musst lediglich deine Notes-App öffnen, eine neue Notiz hinzufügen und auf das Kamerasymbol klicken. Jetzt hast du die Möglichkeit “Dokument scannen” und voilà!

 

Diese Tools für Fernpraktikum bieten dir die Unterstützung, die du benötigst, um dein Praktikum erfolgreich zu beginnen. Auf diese Weise kannst du gewisse Fähigkeiten und Kenntnisse entwickeln und deine Produktivität maximieren. Erfahre mehr über unsere Praktikumsprogramme oder erkunde unseren Blog.

JETZT BEWERBEN

 


 

Categories:


Remote-Praktika Tags: , , , ,