This website uses cookies as described in our Cookies Policy. By using the website you agree to these cookies being set. To find out more, please see our Privacy Statement and find out further information at http://www.allaboutcookies.org/

I'm Unsure I Agree
Dinge, die du in Irland nicht tun solltest

Auch, wenn es ein paar Dinge gibt, die man in Irland bessere nicht sagt, kommt man mit vielem durch, denn die Iren sind keinesfalls sensibel oder nachtragend. Sie sind zu jedem nett und freundlich. Tourismus ist hier ein großes Geschäft – eine riesige Quelle des Nationaleinkommens, in der Tat – und wir haben alles gehört, von der Annahme, dass jeder Mensch rote Haare hat, bis hin zur Erwartung, dass sich die gesamte Bevölkerung jeden Freitagabend in einem Pub betrinkt. Wir wollen, dass Ihr euch wie Einheimische fühlt und euch anpassen könnt, deshalb hier ein paar Dinge, die man besser nicht tut. 

 

begrüßt niemanden mit ”TOP OF THE MORNING” 

 

Egal, welchen Hollywood-Film Du über Irland gesehen hast, niemand sagt das. Es gibt viele Redewendungen, die die Iren verwenden, aber das ist keine von Ihnen. Tatsächlich ist die einzige Antwort, die Du von einem Iren erhalten wirst, rollende Augen und ein unbeholfene Stille. In der tat, eine Art Beleidigung.

 

Über Kobolde reden

Touristen, die auf die Grüne Insel reisen, finden es oft amüsant, die Einheimischen nach Kobolden zu fragen, als ob diese legendären kleinen Leute real und alltäglich wären. Doch die irischen Bürger finden es eher ermüdend als lustig. Also, wenn Du das nächste Mal nach Irland reist, mach mit den Einheimischen keine Witze über Kobolde, Goldtöpfe oder Regenbögen.

 

Nur Dublin besuchen

Ja, die Hauptstadt Irlands ist eine sehr interessante Stadt. Es gibt die Guinness-Fabrik, die Temple Bar und einige schöne Geschäfte und Kirchen zu entdecken. Aber die üppige grüne Landschaft ist sicherlich Irlands wertvollster Besitz. Du wirst auf jeden Fall ländliche Gebiete, andere Städte und Sehenswürdigkeiten wie Galway, Cork, Killarney National Park, Doolin und die Cliffs of Moher erkunden wollen.

 

IRLAND MIT DEM HEIMATLAND VERGLEICHEN

Ja, wir sind uns bewusst, dass wir nicht perfekt sind, aber die Einheimischen finden es sehr ärgerlich, ständig zu hören, wie Dinge wie Service, Essen, Kultur, Menschen, etc. mit Ihrem Heimatland verglichen werden. Vermeide es also, Bemerkungen über die Dinge zu machen, die anders sind, und genieße Irland als das, was es ist – ein wunderschönes, authentisches Land.

 

Die ganze Nacht trinken

Es ist ein weit verbreitetet Missverständnis, dass die Leute die ganze Nacht aufbleiben und in lokalen Pubs trinken. Das ist nur halb wahr, denn die meisten Pubs in Irland schließen entweder um Mitternach oder um 1 Uhr nachts. Wenn Du jedoch Freunde an der Bar oder im Pub finden, laden sie dich vielleicht nach Hause ein , um bis in die frühen Morgenstunden weiter zu trinken. Und erwarten Sie ein bisschen Spaß in der Kneipe. 

Wenn du jetzt Lust bekommen hast nach Irland zu reisen, dann kontaktiere uns einfach hier.

Categories:


Uncategorized Tags: , , , , , ,