Die größten Unterschiede im Alltag zwischen Deutschland und Irland

Hey, mein Name ist Tim, ich komme aus Frankfurt, ich mache ein Praktikum in Cork / Irland und dies sind meine Top 6 Unterschiede im Alltag zwischen Deutschland und Irland.

 

1.  Linksverkehr

Für mich ist das der größte und gefährlichste Unterschied zu Deutschland. Es ist ein bisschen gewöhnungsbedürftig. Am Anfang vergaß ich manchmal, auf die rechte Seite zu schauen, wenn ich die Straße überqueren wollte. Teilweise kam es fast zu Unfällen.

Photo of Traffic Jam at Night.

 

2. Geschäfte haben am Sonntag geöffnet

Fast unglaublich, aber wahr! Gut für diejenigen die einkaufen wollen. Ein Nachteil aber für das Personal der Geschäfte.

Holding Hand Couple Walking in Street Between Building

 

3. Deutschland ist billiger

Ich habe das Gefühl, dass Deutschland billiger als Irland ist. Dies habe ich meistens bemerkt, wenn ich in einem Restaurant essen wollte.

Im Verhältnis zu den Lebenshaltungskosten zwischen Deutschland und Irland sind die Kosten in Deutschland durchschnittlich 18,5% günstiger als in Irland.

Münzen, Banknoten, Geld, Währung

4. Öffnungszeiten der Bars und Diskotheken

In Deutschland kannst du ohne Probleme bis zum nächsten morgen in Diskotheken oder Kneipen bleiben.  In Irland kannst du das nicht. Um 2 Uhr nachts müssen alle Kneipen und Clubs ihre Lokalität schließen.

  Du kannst nicht einmal nach 10 Uhr abends Alkohol in Supermärkten kaufen. Offiziell kannst du mit 18 in Pubs oder Diskotheken gehen. Viele haben aber ihre eigenen Richtlinien und lassen erst Gäste ab 21 Jahren eintreten.

Selective Blur of 2 Wine Glass and 3 Drinking Glass

5. Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft

Eine Umfrage des US Travel Magazins “Travel and Leisure” zeigte, dass Frankfurt die 14. unfreundlichste Stadt der Welt ist. Dem kann ich nicht ganz zustimmen. Viele haben angegeben, dass sie eine schlechte Bewertung aufgrund des schlechten Service am Flughafen gegeben haben. Dies spiegelt überhaupt nicht die wahre Meinung über die Menschen wider, die bereits in dieser Stadt leben. Bei der Arbeit kann jeder einen schlechten Tag haben und kann unfreundlich sein. Letzendlich kann man aber sagen: Irländer sind freundlicher als Deutsche.

 Free stock photo of man, hands, people, woman

6. Wie man bezahlt

Bezahlen in Irland ist häufig auf technischer Basis. Die meisten bezahlen mit Kreditkarten. Es gibt Kreditkarten, die ohne PIN-Eingabe oder Unterschrift funktionieren. Die Kreditkarte muss nur auf den Bildschirm des Kreditkartenlesers gelegt werden. Der datenschutzbewusste Durchschnittsdeutsche könnte etwas überrascht sein.

Wenn du in einem Supermarkt einkaufen bist, wirst du feststellen, dass du ohne Personal an elektrischen Kassen bezahlen kannst. In Deutschland gibt es das in dieser Form nicht. Die Idee eines elektrischen Kassensystems ohne Personal ist wirklich gut. Allerdings sollten wir uns wirklich fragen, ob dieser Wachstum der Technologie so gut ist, wie wir denken. Das Leben wird komfortabler, aber eine Maschine ersetzt einen menschlichen Arbeitsplatz. Bill Gates hat die Idee, dass Arbeitsroboter und Maschinen Steuern zahlen sollen. Der größte Teil der Steuereinnahmen stammt aus der Lohn- und Einkommenssteuer

Free stock photo of businessman, man, hand, blue

 

 

Categories:


Auslandspraktikum, Irland, Uncategorized Tags: , , , , ,